NEWS

NEWS
NEWS2018-11-19T08:25:28+00:00

Mit Zusatz-Bussen zur Fassenacht bei den Weisse Fräck!

Der Rhein-Nahe-Verkehrsverbung (RNN) bietet unseren Besuchern zusätzliche Möglichkeiten, per ÖPNV unsere Sitzung am 23.02.2019 sowie die Straßenfastnacht am 02.03.2019 zu erreichen!

Hier die Fahrpläne dazu:

241 Fastnachtsfahrplan 2019_Aushang_Rückfahrten
241 Fastnachtsfahrplan 2019

Mehr Infos in nachstehender Pressemitteilung des RNN:

Fastnacht: Zusatz-Spätbusse auf 241 Rundkurs

NAHE/BAD KREUZNACH/VG RÜDESHEIM. Für Freunde der Fastnacht insbesondere, aber nicht nur setzt das Busunternehmen DB Regio Bus Mitte erstmals am Samstag, den 23. Februar und am Fastnacht-Samstag, den 2. März 2019 nach Mitternacht zwei zusätzliche Spätbusse auf der Buslinie 241 zwischen Bad Münster am Stein, Bad Kreuznach, Hargesheim, Roxheim und Rüdesheim ein und bietet am 23. Februar zudem eine zusätzliche Hinfahrt insbesondere zu den Sitzungen an, informiert der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund.

Am Samstag, den 23. Februar verkehrt die Zusatzhinfahrt der Linie 241 um 18.25 Uhr ab Roxheim Evangelische Kirche über Rüdesheim (Mitte 18.30 Uhr) und Hargeseheim (Mitte 18.38 Uhr) bis Bad Kreuznach (Bahnhof 18.53 Uhr) und bei Bedarf direkt auch weiter bis Bad Münster am Stein Mitte (an 19.05 Uhr). Mit dieser Fahrt lassen sich die Fastnachtsitzungen in der Gräfenbachhalle, Vfl-Jahnhalle, Hofgartenschule und im Kurhaus Bad Münster oder die Altstadt gut erreichen; mit der Regelfahrt um 17.43 Uhr ab Hargesheim werden die vier letztgenannten ebenfalls gut angebunden.

Zusatzrückfahrten starten um 0 40 und 1.40 Uhr ab Bad Kreuznach Bahnhof nach Hargesheim, Roxheim und Rüdesheim, so dass der jeden Freitag und Samstag bis 23.40 Uhr angebotene Stundentakt um 2 Stunden verlängert wird. Die letzte Zusatzfahrt beginnt bereits um 1.25 Uhr in Bad Münster Mitte und die Rundfahrt, die Bad Kreuznach um 1.11 Uhr erreicht, fährt weiter bis Bad Münster.

Bis auf die Zusatzhinfahrt werden am Fastnacht-Samstagabend (2.3.) nach der Narrefahrt die gleichen Spätfahrten um 0.40 und 1.40 Uhr ab Bad Kreuznach mit den Verlängerungen ab/bis Bad Münster angeboten, so dass Besucher der Narrefahrt den Abend in den Lokalen der Alt- und Innenstadt mit einem Gläschen mehr etwas länger ausklingen lassen können.

Als günstige Fahrkarten für Gruppen ab 2 Personen bietet sich die Gruppen-Tageskarte im RNN an, die z.B. von Rüdesheim, Roxheim oder Hargesheim nach Bad Kreuznach 12,10 Euro kostet.

Infos und alle Fahrpläne www.rnn.info und beim RNN-Servicetelefon unter 061 32-78 96 22

 

Damit ergeben sich durch die Zusatzfahrten der Buslinie 241 zu folgenden Sitzungen nachfolgende (zusätzliche) Verbindungen, die alle auf dem Linienweg liegenden üblichen Haltestellen bedienen:

Gräfenbachhalle Hargesheim (Haltestelle Hargesheim Hunsrückstraße):

Hinfahrt ab Roxheim Ev. Kirche um 18.25 Uhr, Rüdesheim Mitte 18.30 Uhr
Rückfahrten nach Roxheim, Rüdesheim und Bad Kreuzanch stündlich bis 1.51 Uhr

Hofgartenschule/VfL-Jahnhalle/Altstadt Bad Kreuznach (Hst. Bad Kreuznach Holzmarkt bzw. Stadthaus/Vfl-Halle):

Hinfahrten ab Roxheim Ev. Kirche 17.47 + 18.25, Rüdesheim Mitte 17.52 + 18.30, Hargesheim Mitte 17.43 +18.38 Uhr;
Rückfahrten nach Harg./Rox./Rüd. stündlich bis 1.42 Uhr, Rückfahrt bis Bad Münster Mitte um 1.06 Uhr.

Kurhaus Bad Münster am Stein (Hst. Bad Münster Mitte):

Hinfahrten ab Roxheim Ev. Kirche 17.47* + 18.25, Rüdesheim Mitte 17.52* + 18.30, Hargesheim Mitte 17.43* +18.38 Uhr (*Umstieg in KH Bf in Bus 201 oder 251);
Rückfahrten um 0.25 Uhr mit Zug ab Bad Münster Bahnhof bis KH Bf, dann Bus 241 um 0.40 Uhr in alle Orte oder Bus 241 um 1.25 Uhr ab Bad Münster Mitte direkt in alle Orte.

13. Februar 2019|

Presseorden 2019 für SEBASTIAN MATHEIS

Der Presseorden des Jahres 2019 geht an unseren Elferrat, Verantwortlichen für die Licht- und Energietechnik, Chef der Cocktailbar, Wagenbauer und vielfach Aktiven SEBASTIAN MATHEIS!

Dies verkündete Sitzungspräsident Rochus Budde bei der 1. Prunksitzung und würdigte damit das außerordentliche Engagement von Sebastian. Die offizielle Verleihung findet im Rahmen des „Närrischen Rendezvous“ am 20.02.2019 in Frei-Laubersheim statt.

Herzlichen Glückwunsch!

11. Februar 2019|