presseorden

Startseitepresseorden

Presseorden 2020 für den DAMENELFERRAT

2020-08-27T10:18:01+02:00

Der Presseorden des Jahres 2020 geht an unseren Damenelferrat! 22 Jahre Damenfastnacht – das gibt es noch nicht so oft hier in der Gegend. Sie sind die Urgesteine und Vorreiterinnen dieser besonderen Fastnachtsform. Das wollen wir würdigen und verleihen daher den PRESSEORDEN 2020 an den Damenelferrat der Weisse Fräck!   Die offizielle Verleihung findet im

Presseorden 2020 für den DAMENELFERRAT2020-08-27T10:18:01+02:00

2019 – Sebastian Matheis

2019-02-14T22:21:18+01:00

Sebastian Matheis - unser fastnachtlicher Tausendsassa. Seit mehr als 11 Jahren aktiv dabei, Elferrat, Verantwortlicher für den Wagenbau, Chef der Cocktailbar, jetzt auch verantwortlich für die Licht- und Energietechnik und jedes Jahr viele, viele Stunden während der Aufbauphase aktiv in der Jahnhalle - oft bis tief in die Nacht. Wir danken für das Engagement

2019 – Sebastian Matheis2019-02-14T22:21:18+01:00

2018 – Hofsänger der Weisse Fräck

2018-06-05T12:15:22+02:00

68 Jahre besteht diese Gruppe nun schon. Sie sind das Rückgrat der Weisse Fräck. Ohne diese geballte Manneskraft würden wir in einer ungeschmückten Halle feiern, dort stände keine Bühne, hinten keine Bar. Doch auch das Jahr über halten die Hofsänger die Weisse Fräck-Fahne hoch. Sie veranstalten Konzerte, nehmen am Fischerstechen teil. Nicht zu vergessen

2018 – Hofsänger der Weisse Fräck2018-06-05T12:15:22+02:00

2011 – Hannelore Doll

2017-10-29T12:06:00+01:00

Für ihr außerordentliches Engagement und ihre Hilfsbereitschaft über Jahrzehnte hinweg, besonders als Verantwortliche für das Archiv des VfL und der Weisse Fräck sowie für den Fundus der Abteilung, bekam Hannelore im letzten Jahr den Presseorden des Öffentlichen Anzeigers verliehen. Auch wenn sie nicht gerne im Vordergrund steht, kennt sie doch jeder. Unvergessen denkt man

2011 – Hannelore Doll2017-10-29T12:06:00+01:00

2012 – Annette Henschel

2017-10-29T12:06:23+01:00

"Ja wenn da Trömmelche geht, dann steht se parat..." Die Powerfrau der Weisse Fräck erhielt in 2012 den Presseorden des öffentlichen Anzeigers. Seit ihrem 10. Lebensjahr sind die Weisse Fräck ihr steter Begleiter: aktiv seit 33 Jahren KiBüNaSchu (Kinder-Bütten-Nachwuchs-Schule) Garde Pagin Einzelvortragende Mitglied im Abteilungsvorstand Aktuell ist Annette Sitzungspräsidentin des Damenelferrats. Neben all ihren

2012 – Annette Henschel2017-10-29T12:06:23+01:00

2013 – Hochstroßkrähe

2017-10-29T12:02:59+01:00

Die Hochstroßkrähen verabschiedeten sich nach 11 Jahren Bühnenpräsenz bei den Weisse Fräck mit einem letzten musikalischen Feuerwerk in wie gewohnt glanzvollen Kostümen. Martin Brühl unterstütze von Anfang an als musikalischer Leiter die Mädels mit tollen Ideen. Die stets​ wundervollen, selbst geschneiderten Kostüme wurden wie in jedem Jahr von Susanne Bilse gezaubert. Beiden danken die

2013 – Hochstroßkrähe2017-10-29T12:02:59+01:00

2014 – Elke Bottlender

2017-10-29T12:01:03+01:00

25 Jahre war Elke in der letzten Kampagne für uns als Schminkmeisterin aktiv. Anfänglich war sie nur für die WF-Girls im Einsatz, die damals noch 3 Tänze pro Sitzung tanzten. Später schloss sie sich Hans, Rosi und Peter Lewisch an und verschönerte alle Mitglieder, mit mehr oder weniger Erfolg... Seit der Kampagne 2006/2007 ist

2014 – Elke Bottlender2017-10-29T12:01:03+01:00

2015 – Stephan Künkele

2017-10-29T11:58:33+01:00

Einen ganzen Sommer lang hat er gesägt, gemalt, geschraubt, gepinselt und dekoriert – das Ergebnis war auf den Sitzungen der Weisse Fräck zu sehen. Die Renovierung von unsere Briggehäuser und der Nohbrick haben wir schon in der letzten Kampagne in der Jahnhalle schon abgeschlossen und dafür auch keine teuren Gutachten gebraucht. Zusammen mit Phil

2015 – Stephan Künkele2017-10-29T11:58:33+01:00

2016 – Daniela Boos

2017-10-29T11:59:00+01:00

In der Kampagne 2015/2016 erhielt bei den Weisse Fräck eine Frau den Presseorden. Sie ist eigentlich nie oben auf der Bühne zu sehen, für uns Aktive aber trotzdem jederzeit eine wichtige Ansprechpartnerin. Bereits seit 2001 ist sie aktiv bei den Weisse Fräck, hat schon an vielen Stellen mitgearbeitet und uns tatkräftig unterstützt. Ob in

2016 – Daniela Boos2017-10-29T11:59:00+01:00
Nach oben