Michaela Christmann-Bott

Michaela Christmann-Bott

Damensitzungspräsidentin

​Ehrung durch Annette Henschel in der Kampagne 2012/2013

​Als sich vor 11 Jahren eine Frauengesangsgruppe formierte, wurde Michaela von Susanne Bilse gefragt, ob sie mitsingen würde und MIchaela hat sicher nicht lange überlegt bis sie zugesagt hat.

Seitdem steht sie mit der Gruppe der Hochstroßkrähe auf der Bühne. Doch nicht nur gesanglich bringt sie ihre Talente ein. Seit vielen Jahren sieht man sie immer beim Hallenaufbau und Hallenabbau, beim Luftballon aufblasen und bei dem sonntäglichen Halle aufräumen, beim Bardienst und im Glühweinstand auf dem Kornmarkt. Immer ist Michaela zur Stelle und hilft tatkräftig mit.

Auch außerhalb der Kampagne organisiert sie für die WF Ausflüge, wie zum Beispiel die Kanu Tour auf dem Glan. Seit 2012  bringt sie ihr Engagement auch in den Damenelferrat mit ein und hat es geschafft, dass der Damenelferrat nun von Bier auf Sekt umgestiegen ist.

Die Weisse Fräck bedanken sich für 11 Jahre aktive Mitarbeit und wünschen sich noch viele Jahre mit so viel Freude und Einsatz und das immer mit ihrem bezaubernden Lächeln.

2017-11-01T21:52:44+00:00